* Startseite     * Über...     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Wolfs SammelsuriumLichterkette in Gedenken an kleine Engel

* mehr
     Erwachsene kommen nicht in den Himmel
     Z U H Ö R E N und Z U S E H E N
     Buchempfehlungen
     Sprüche
     Achtsam leben - Anselm Grün
     Dalai Lama, Worte der Weisheit Januar 2007
     Dalai Lama, Worte der Weisheit April 2007
     Klosterweisheiten Januar 2006
     Klosterweisheiten Februar 2006
     Klosterweisheiten März 2006
     Klosterweisheiten April 2006
     Klosterweisheiten Mai 2006
     Klosterweisheiten Juni 2006
     Klosterweisheiten Juli 2006
     Banner
     Die Botschaft der Engel Februar 2006
     Die Botschaft der Engel Januar 2006
     Gedanken von JOANA HOLL
     Impressum

* Links
     Petras 1000 Wünsche
     Adventskalender Sue
     Der MÄRCHENBLOG von BEA
     Amy
     Dolphis Gedankenozean
     Lisas Geschichtenkiste
     Aras Homepage
     Gemeinschaftsnetzwerk
     Beste deutsche Insel
     Herzenswünsche
     IGdA - Autorengemeinschaft
     Kummernetz
     Netz gegen Rechts
     SOS - Kinderdörfer
     United for PEACE
     Wer weiß was? Fragen u. Antworten
     Wolfs Kaleidoskop


The WeatherPixie





Klosterweisheiten Juli 2006




01.Juli
Das Glück des tätigen Lebens
liegt im Wirken der Klugheit,
durch das der Mensch sich selbst
und andere regiert.
(Thomas von Aquin)


02.Juli
In der Haltung des Körpers
verrät sich der Zustand des Geistes.
(Ambrosius)


03.Juli
Lasst ja die Kinder viel lachen,
sonst werden sie böse im Alter!
Kinder, die viel lachen,
kämpfen auf der Seite der Engel.
(Hrabanus Maurus)


04.Juli
Die Tiefe der Menschenseele
birgt unergründliche Kräfte,
weil Gott selbst in ihr wohnt.
(Franz von Assisi)


05.Juli
Herr, gib mir die Kraft,
alles zu tun, was du von mir verlangst.
Dann verlange von mir,
was du willst.
(Aurelius Augustinus)


06.Juli
Die Köpfe, welche die Gabe lichtvoller Klarheit haben,
erlangen Beifall;
die verworrenen werden bisweilen verehrt,
weil keiner sie versteht.
(Baltasar Gracián)


07.Juli
Tue nichts hastig, was du zu tun hast,
sonst verlierst du den klaren Blick
und hinderst dich selbst.
(Franz von Sales)


08.Juli
Friedfertig leben, lange leben.
Um zu leben, leben lassen.
(Baltasar Gracián)


09.Juli
Willst du wahres und unvergängliches Leben,
bewahre deine Lippen vor falscher Rede!
Meide das Böse und tue das Gute!
Such Frieden und jage ihm nach!
(Benedikt von Nursia)


10.Juli
Drei Pfade hat der Mensch in sich,
in denen sich sein Leben tätigt:
die Seele, den Leib, die Sinne.
(Hildegard von Bingen)


11.Juli
Liebe kennt kein Warum.
(Meister Eckhart)


12.Juli
Niemand besitzt die wahre Freude,
wenn er nicht in der Liebe ist.
(Thomas von Aquin)


13.Juli
Alles auf Erden ist für den Menschen da,
damit es ihm behilflich sei
in der Erreichung seines Lebenszieles.
(Ignatius von Loyola)


14.Juli
Ich liebe mein Leben,
weil du die Süßigkeit meines Lebens bist.
(Nikolaus von Kues)


15.Juli
Man unternehme das Leichte, als wäre es schwer
und das Schwere, als wäre es leicht.
(Baltasar Gracián)


16.Juli
Bedenke in allem, was du tust,
vorher Zeit und Ort.
(Francois Rabelais)


17.Juli
Ein Mensch ohne Leidenschaft
ist ein Steinbild ohne Leben.
Keine große Tat geschah,
deren Mutter sie nicht war.
(Aurelius Augustinus)


18.Juli
Wähle den Weg über die Bäche
und stürze dich nicht gleich in das Meer!
Man muss durch das Leichtere
zum Schwierigen gelangen.
(Thomas von Aquin)


19.Juli
Der Liebe allein geht nicht nur nichts verloren,
sondern es wird ihr noch gar viel gegeben.
(Aurelius Augustinus)


20.Juli
Es soll weder das Dunkel das Licht auslöschen,
noch soll das Licht die Finsternis gänzlich vertreiben.
(Hildegard von Bingen)


21.Juli
Mensch, was du liebst,
in das wirst du verwandelt werden.
(Angelus Silesius)


22.Juli







Zuletzt bearbeitet am 22.07.2006



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung